Orchester im Klassenzimmer 2019

Durch die Sporthalle der Wingertsbergschule schwebten an zwei Tagen orchestrale Klänge. Im Gymnastikraum der Halle boten drei Musiker des Staatstheaters Darmstadt den Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 3 und 4 einen kleinen Einblick in klassische Werke und stellten dabei gleichzeitig, ihre meisterhaft beherrschten, Instrumente vor. Es handelte sich dabei um eine Zugposaune, eine Geige und eine Klarinette.

Die drei erzählten den Kindern einiges über ihre Instrumente, Funktion, Entwicklungsgeschichte, Spielweise und durch die Auswahl der einzelnen Musiktitel gelang es ihnen auch die Kinder in Bewegung zu versetzen. Aber auch verschiedene Stimmungen und Klangfarben die einzelnen Stücke innewohnten zu transportieren.

Elf Klassen wurden an zwei Vormittagen bedient. Dies war für die Musiker bestimmt nicht einfach aber sie brachten den Inhalt der Veranstaltung auf eine spannende und originelle Art rüber. Die Schülerinnen und Schüler waren voll bei der Sache und es hatte den Anschein, dass es allen Beteiligten eine Menge Spaß vermittelt hat.

Wie immer sprechen die Bilder für sich:

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Wir danken den drei Musikern des Staatstheaters für diese gelungene Präsentation.

spacer